meldungen

Bauausschuss tagt

16.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss der Stadt Nürtingen kommt am Dienstag, 19. April, um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses zusammen. Auf der Tagesordnung stehen ein erneuter Aufstellungsbeschluss im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens „Am Wasen“ in Nürtingen; der Aufstellungsbeschluss des Bebauungsplanverfahrens mit der 1. Änderung „Grötzinger Straße Aich“; der Aufstellungsbeschluss des Bebauungsplanverfahrens mit der 3. Änderung „Ruthmännin Ersberg“ und ein Aufhebungs- und neuer Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplanverfahren mit der 2. Änderung „Roßdorf I“. Es folgt der Beschluss der öffentlichen Auslegung der 29. Änderung des Flächennutzungsplans der Verwaltungsgemeinschaft Nürtingen – „Winkelwiesen“ in Wolfschlugen. Weiter geht es mit dem Beschluss über den Beginn der vorbereitenden Untersuchung zur städtebaulichen Erneuerungsmaßnahme „Östliche Bahnstadt“ in Nürtingen und einem Sachstandsbericht zu ISEK. Der Bericht über laufende Planungen und Maßnahmen beschließt den öffentlichen Teil. Eröffnet wird die Sitzung mit der Bürgerfragestunde und der Bekanntgabe von in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüssen. Die für die Öffentlichkeit bestimmten Beratungsunterlagen liegen eine Stunde vor Sitzungsbeginn im Sitzungssaal öffentlich aus. Ab 17.30 Uhr stehen die zuständigen Mitarbeiter der Stadtverwaltung für Fragen und Erläuterungen zur Tagesordnung zur Verfügung.

Tipps und Termine