meldungen

Bauausschuss tagt

05.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss der Stadt Nürtingen tritt am Dienstag, 8. Dezember, um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses zu einer öffentlichen Sitzung zusammen.

Auf der Tagesordnung stehen ein Antrag der Fraktion Nürtinger Liste/Grüne zur Ausdehnung der Fußgängerzone auf die Trauben-, Stroh- und Lampertstraße im Rahmen der Verkehrsführung in der Innenstadt und der Baubeschluss zur Sanierung und Umgestaltung des Steinachufers an der Laiblinstegstraße.

Weiter geht es mit der Umgestaltung der Flurstücke 378/4 und 378/5 in der Pfeiferstraße in Hardt und einem Bericht über das Radwegekonzept. Anschließend folgt die Verlängerung der Satzung über eine Veränderungssperre für den Geltungsbereich des künftigen Bebauungsplans „Im Breiten Löhle“ im Planbereich 115-01 in Nürtingen sowie der Bericht über laufende Planungen und Maßnahmen.

Eröffnet wird die Sitzung mit der Bürgerfragestunde und der Bekanntgabe von in nicht öffentlicher Sitzung gefassten Beschlüssen. Die für die Öffentlichkeit bestimmten Beratungsunterlagen liegen eine Stunde vor Sitzungsbeginn im Sitzungssaal öffentlich aus. Ab 17.30 Uhr stehen die zuständigen Mitarbeiter der Stadtverwaltung für Fragen und Erläuterungen zur Verfügung.

Tipps und Termine