meldungen

Barrierefrei im Museum

27.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). In der Reihe der öffentlichen Führungen für Menschen mit Behinderung im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren findet am morgigen Samstag, 28. Juli, um 16.30 Uhr eine Führung für Menschen mit Sehbehinderung statt. An dem etwa einstündigen Rundgang unter dem Motto „Barrierefrei im Museum“ können Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam teilnehmen. Parkplätze für Menschen mit Behinderung, von wo aus der barrierefreie Zugang zum Muse-umsgelände möglich ist, stehen zur Verfügung. Was mit dem Auge nicht oder nur schlecht wahrzunehmen ist, können blinde und eingeschränkt sehende Teilnehmer durch Hören und Fühlen, Riechen und Schmecken erfahren. Die Museumsführerin Hannelore Schmid begleitet die Teilnehmer mit Erläuterungen und Erklärungen auf dem Rundgang. Näheres unter Telefon (0 70 25) 9 11 90 90 oder www.freilichtmuseum-beuren.de.

Tipps und Termine