meldungen

Barockkonzert

07.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am Samstag, 9. Februar, bringen Barockviolinist Bernhard Moosbauer und Cembalist Michael Müller um 19.30 Uhr im Kirchheimer Kornhaus Mysteriensonaten von Heinrich Ignaz Franz Biber zur Aufführung. Das Konzert ist der Auftakt einer vierteiligen Gesamtaufführung des in Gänze nur selten zu hörenden Sonatenzyklus. Die um 1674 fertiggestellten Mysterien- oder Rosenkranzsonaten gehören zum Ausdrucksvollsten und Anspruchsvollsten, was die Violinliteratur zu bieten hat. Der Sonatenzyklus entfaltet den ganzen Kosmos der barocken Musik, Rhetorik, Ästhetik und religiösen Vorstellungswelt. Karten sind erhältlich bei der Geschäftsstelle des VHS-Kulturrings im Kirchheimer Spital, Max-Eyth-Straße 18, Telefon (0 70 21) 97 30 32, sowie an der Abendkasse ab 19 Uhr.

Tipps und Termine