meldungen

Baiersbachhof lädt ein

24.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL (pm). Der Baiersbachhof in Aichtal-Aich feiert dieses Jahr ein doppeltes Jubiläum: Vor 40 Jahren begannen Ulrike und Walter Alber den Hof aufzubauen, seit 25 Jahren arbeiten sie nach den strengen Richtlinien des Bioland-Verbandes. Am Samstag, 27. Juni, lädt der Baiersbachhof im Rahmen der Landesaktion „Gläserne Produktion“ Erwachsene und Kinder dazu ein, dieses Jubiläum mit einem großen Hoffest zu feiern. Die Landesaktion Gläserne Produktion feiert in diesem Jahr ebenfalls ihr 25-jähriges Jubiläum.

Um 11.30 Uhr wird der Vorsitzende des Bioland-Landesvorstands, Marcus Arzt, die Veranstaltung eröffnen. Dann erwartet alle kleine und große Besucher ein abwechslungsreiches Programm: Bei Hofführungen für Kinder und Erwachsene zeigt das Hofteam, wie auf einem Bioland-Betrieb Feldfrüchte angebaut und Mutterkühe sowie Schweine gehalten werden. Der Betriebsschwerpunkt des Baiersbachhofs liegt in der Legehennenhaltung und auch die Geflügelmast kommt nicht zu kurz. Thomas Damm, Vorstandsmitglied von AbCert in Esslingen, spricht mit Interessierten über das Thema „Biokontrolle“, und am Stand des Bioland-Verbandes können sich Besucher über die vielfältigen Themen rund um den Ökolandbau informieren. Das Landwirtschaftsamt des Landkreises Esslingen stellt die Landesinitiative Blickpunkt Ernährung vor. Am Aktionsstand gibt es Informationen zum Thema Brot und Getreide. Um 19 Uhr findet ein Erntebittgottesdienst statt. Infos unter www.biolandhof-alber.de.

Tipps und Termine