meldungen

Bahnübergang gesperrt

30.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN(pm). In einem weiteren Bauabschnitt zur Beseitigung des Bahnübergangs Schützenstraße in Wendlingen ist seit gestern der Bahnübergang aus Fahrtrichtung Heinrich-Otto-Straße für Kraftfahrzeuge gesperrt. Die Heinrich-Otto-Straße ist dann für etwa zwei Wochen Sackgasse. Es ist eine Wendemöglichkeit eingerichtet. Der überörtliche Verkehr wird über die Stuttgarter Straße und Bahnhofstraße umgeleitet. Für Fußgänger und Fahrradfahrer ist der Bahnübergang in beiden Richtungen geöffnet. Radfahrer werden gebeten, bei der Fahrt in Richtung Nürtinger Straße abzusteigen.

Zusätzlich ist die Nürtinger Straße im Bereich des Baufeldes in diesen zwei Wochen nur einseitig befahrbar. Hier ist eine Engstellensignalisierung eingerichtet (Baustellenampel). Es wird empfohlen, von und nach Oberboihingen auf die K 1219 oder die B 313 auszuweichen.

Tipps und Termine