meldungen

Bahnstrecke gesperrt

17.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) In den nächsten sechs Wochen werden zwischen Metzingen und Reutlingen jeweils am Wochenende die Gleise erneuert. Es steht jeweils nur ein Gleis zur Verfügung. Daher muss einmal mehr nach einem anderen Fahrplan gefahren werden. Die meisten Elemente sind bereits von der Fahrplanänderung im Juni 2014 bekannt. Die Regionalbahn mit Halt in Oberboihingen und Bempflingen fällt aus. Ein Regionalexpress Stuttgart– Tübingen hält auch in Oberboihingen. Zwischen Metzingen und Bempflingen Lindenstraße wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen zum VVS-Tarif eingerichtet. Die Regionalexpress-Züge mit Halt in Wendlingen, Nürtingen, Metzingen fahren halbstündlich, die Interregio-Express-Züge fallen aus. Der in Oberboihingen haltende Regionalexpress-Zug ist der Zusatzzug. Alle Änderungen gelten Samstag und Sonntag und vom 18. Oktober bis 30. November.

Tipps und Termine