meldungen

Ausstellung STATTzeitung

17.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Heute, Mittwoch, 17. Februar, 19 Uhr, eröffnet Bürgermeisterin Claudia Grau im Bürgersaal des Rathauses eine Ausstellung mit Arbeiten der Nürtinger STATTzeitung. Helmut Stotz, ehemaliges Redaktionsmitglied, führt in die Arbeiten ein. Die Nürtinger STATTzeitung wird seit 1980 vom gleichnamigen Verein herausgegeben und ehrenamtlich betrieben. Ihr Fokus liegt klar auf Nürtingen. Früher wurde die STATTzeitung in gedruckter Form auf dem Wochenmarkt und in Kneipen verkauft, heute ist sie im Internet zu finden. 2006 wurde der Nürtinger STATTzeitung der „alternative Medienpreis“ verliehen. Die Ausstellung unter dem Titel „STATTbilder“ präsentiert die besten Fotos aus zehn Jahren Online-Galerie und zeigt einen liebevollen, hintergründigen, scharfsinnigen und amüsanten Blick auf Nürtingen. Zu sehen ist die Ausstellung des städtischen Kulturamts von Donnerstag, 18. Februar bis Freitag, 18. März während der Öffnungszeiten des Rathauses.

Tipps und Termine