meldungen

Ausstellung „Scherenschnitte“

28.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Morgen, Sonntag, 29. November, 11 Uhr, beginnt im Wendlinger Stadtmuseum, Kirchstraße 4 bis 6, eine Ausstellung „Scherenschnitte – filigrane Papierkunst“. Die Exponate stammen zum größten Teil von Brigitte Springmann. Neben Pflanzenmotiven hat sie Scherenschnitte zu Till Eulenspiegel und zu einem Gedicht von Eduard Mörike gestaltet. Auch die Schwäbische Alb, die Burgen Teck und Hohenneuffen dienten ihr als Vorlage. Dietberga Peter und Tosca Hoefer ergänzen die Ausstellung mit eigenen Scherenschnitten.

Tipps und Termine