meldungen

Ausstellung in Kirche

18.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (pm). Von Palmsonntag, 20. März, bis Ostermontag, 28. März, sind in der täglich geöffneten evangelischen Michaelskirche Bilder von Professor Gerhard Stephan zu sehen. Stephan ist 1934 in Unterensingen geboren. Er war bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2000 Professor für Evangelische Theologie und Religionspädagogik an der Pädagogischen-Hochschule Ludwigsburg, die er von 1986 bis 1990 als Rektor leitete. Seine Bilder nennt er „Symbolbilder“. Dabei schwingt für ihn ein älterer Sprachgebrauch mit, in dem das griechische Wort „Symbolon“ als Bezeichnung für Glaubensaussagen verwendet wurde.

Tipps und Termine