meldungen

Aufgaben im Lebenslauf

22.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (pm). Am Dienstag, 23. Mai, um 19 Uhr findet der dritte Abend in der Vortragsreihe des Unterensinger Bürgernetzwerkes „Langes Leben lernen“ im Bürgertreff in Unterensingen in der Austraße 40 statt. Referentin ist die Supervisorin und Gerontologin Ulla Reyle aus Tübingen. Die moderne Lebenslaufforschung geht davon aus, dass Menschen lebenslang Entwicklungsaufgaben zu bewältigen haben. Diese betreffen sowohl den körperlichen als auch psychischen, sozialen und spirituellen Bereich. Der Vortrag wird die fünf „Lebensringe“ Geburt und frühe Kindheit, Jugend und Adoleszenz, Mittleres Erwachsenenalter, Junges Alter und Hohes Lebensalter differenziert und in ihrer Gesamtschau betrachten. Der Eintritt ist frei.

Tipps und Termine