meldungen

Auf Friedrich Glücks Spuren

14.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (sun). Die evangelische Kirchengemeinde Oberensingen-Hardt wandelt am Sonntag, 18. September mit dem Heimatkreis Oberensingen auf Friedrich Glücks Spuren. Der Komponist des bekannten Volksliedes „In einem kühlen Grunde“ ist im Oberensinger Pfarrhaus geboren, wurde selbst Pfarrer und hatte in Schornbach seine letzte Pfarrstelle, wo er auch starb. Dorthin führt der Ausflug, wo der Gottesdienst um 11 Uhr und anschließend das Museum über Friedrich Glück besucht wird. Nach dem Mittagessen gibt es noch einen Rundgang um den sehenswerten Ort und Einkehr beim Biohof Rapp. Abfahrt ist um 10 Uhr vor dem Oberensinger Pfarrhaus, Rückkehr gegen 18 Uhr. Um Anmeldung im Pfarrbüro wird gebeten unter Telefon (0 70 22) 5 12 63.

Tipps und Termine