meldungen

Archemarkt in Beuren

18.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Das Freilichtmuseum in Beuren lädt zusammen mit derRegionalgruppe von Slow Food am Sonntag, 22. September, zum „Tag der Arche des Geschmacks“ ein. Vorgestellt, verkostet und verkauft werden im Museumsdorf am Albtrauf sogenannte Archepassagiere aus dem Slow-Food-Projekt „Arche des Geschmacks – Essen, was man retten will“. An denArche-Stationen können sich die Museumsgäste über die vorgestellten Lebensmittel und Nutzpflanzen, ihre Herstellung und Zubereitung informieren. Für Kinder gibt es eine Mitkochaktion. Von 11 bis 17 Uhr begegnet man vielen selten gewordenen und vom Aussterben bedrohten Pflanzen und Lebensmitteln. Außerdem gibt es geführte Rundgänge und Kurzvorträge über das Museumsgelände zu Archepassagieren. Museumsmitarbeiter kochen unter anderem den „Schwarzen Brei“. Und die Kochaktion „Arche-Burger“ für Kinder findet mehrmals täglich in der Pädagogikscheuer statt.

Tipps und Termine