meldungen

Apfelernte im Streuobstparadies

13.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Das Schwäbische Streuobstparadies zeigt sich gerade von seiner fruchtigsten Seite. Die Apfelernte hat begonnen, der erste frische Apfelsaft ist gepresst und der Duft von Apfelkuchen liegt in der Luft. Das ist ein kleiner Vorgeschmack auf die Führung am kommenden Sonntag, 15. September. Die „Obstler“, Kulturlandschaftsführer Streuobstwiesen Albvorland und Mittleres Remstal, haben passend zur Jahreszeit eine kulinarische Führung vorbereitet. Neben interessanten Informationen rund um die Streuobstwiesen wird frischer Apfelsaft und Apfelkuchen verkostet. Treffpunkt ist um 15 Uhr an der Ecke Riethweg/Helmholtzweg. Anmeldungen nimmt Wolf Rühle entgegen, Telefon (0 70 22) 26 00 14.

Tipps und Termine