meldungen

Anselm Jopp korrigiert

29.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GROSSBETTLINGEN (r). Der frühere Frickenhäuser Pfarrer und Nürtinger Dekan Anselm Jopp hat uns um die Korrektur zweier Fehler gebeten, die sich in dem Bericht „Das Wichtigste ist das Volk Gottes“ in unserer Ausgabe vom Freitag eingeschlichen hatten. Geschiedene dürfen nämlich in der katholischen Kirche ebenso zur Kommunion gehen wie Verwitwete. Nur wiederverheirateten Geschiedenen wird die Hostie verweigert. Wir bitten, diesen Irrtum zu entschuldigen.

Tipps und Termine