meldungen

Anleitung zur Baumpflege

09.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Am Samstag, 11. April, findet im Freilichtmuseum Beuren eine praxisnahe Anleitung für alle, die an der Erhaltung seltener Apfelsorten interessiert sind, statt. Der Schnitt von veredelten und jungen Streuobstbäumen steht im Mittelpunkt. Rudolf Brenkel vom Obst- und Gartenbauverein Altbach leitet den Kurs, der von 10 bis 12.30 Uhr und nach einer Mittagspause von 14 bis 16.30 Uhr angeboten wird.

Vormittags geht es um den Schnitt von veredelten Streuobstbäumen. Ab 14 Uhr wird die Pflege von Jungbäumen gezeigt. Beide Teile setzen den Veredelungslehrgang aus der letzten Museumssaison voraus, wobei Neueinsteiger willkommen sind. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahmegebühr ist im Museumseintritt enthalten.

Tipps und Termine