meldungen

Alte Handys für den guten Zweck

07.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (pm). Seit August 2016 läuft die Aktion „Mein altes Handy für Familien in Not“ im Pflegeheim „Daheim“. Knapp 300 Handys wurden mittlerweile abgegeben. Es besteht auch weiterhin die Möglichkeit, sein ausrangiertes Gerät für den guten Zweck abzugeben: Altes Handy einfach in einen ausliegende Umschlag legen, mit dem Absender versehen und in die Sammelbox im Eingangsbereich des Pflegeheims werfen. Alle Absender nehmen an einer Verlosung teil, bei der es unter anderem ein fair-gehandeltes Smartphone zu gewinnen gibt. Näheres im Eingangsbereich im „Daheim“ und im Café in der Au.

Tipps und Termine