meldungen

Als Gastpfarrer in Rumänien

13.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (pm). Im Januar hat Pfarrer Gunther Seibold aus Neuffen knapp vier Wochen als Gastpfarrer in einer Kirchengemeinde in Siebenbürgen verbracht. Er wohnte in Broos/Orastie im Raum Hermannstadt. Dort konnte er predigen und in der Gemeinde mithelfen, hatte viele Kontakte vor Ort und war an freien Tagen im ganzen Siebenbürgischen Land unterwegs zu Städten und Kirchenburgen. Er hat dabei eine Menge Erlebnisse und Eindrücke gesammelt und erzählt davon mit Bildern bei einem Berichtsabend am Freitag, 15. Februar, im evangelischen Gemeindehaus in Neuffen. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Tipps und Termine