meldungen

Alamannen neben der Autobahn

23.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (vhs). Über „Römer und Alamannen neben der Autobahn A 8“ spricht Dr. Inga Kretschmer am Montag, 25. September, um 19 Uhr im Stadtmuseum Nürtingen. Die Referentin ist Archäologin beim Landesamt für Denkmalpflege, das beim Bau der neuen ICE-Trasse Stuttgart–Ulm auch viel zu tun hat. Die Rettungsgrabungen des Landesamtes für Denkmalpflege ermöglichen überraschende Einblicke in die Siedlungsgeschichte vergangener Epochen. Neben anderen Funden konnte südlich der A 8 ein gut erhaltenes alamannisches Gräberfeld mit 118 Bestattungen aus dem 6. und 7. Jahrhundert aufgedeckt werden. Zahlreiche Grabbeigaben bringen Licht in das Leben der Merowinger. Der Vortrag findet im Rahmen der vom Stadtmuseum, Stadtarchiv, Schwäbischem Heimatbund und der Volkshochschule Nürtingen getragenen Reihe „Geschichtsvorträge im Stadtmuseum“ statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Tipps und Termine