meldungen

Abend zum Thema Demografie

24.01.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (pm). „Achtung, die Alten kommen!?“ – unter diesem Titel lädt die Stiftung Zeit für Menschen in Kooperation mit der Samariterstiftung und dem Dr.-Vöhringer-Heim am Donnerstag, 7. Februar, zu einem Themenabend ein. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr im Dr.-Vöhringer-Heim im Schlossweg 11 in Oberensingen. Thaddäus Kunzmann, Demografiebeauftragter des Landes Baden-Württemberg, und MdB Michael Hennrich, Mitglied im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages, werden Ausblicke auf die demografische Entwicklung bis zum Jahr 2040 wagen und versuchen, Antworten auf die Frage zu finden, wie die Gesellschaft sich auf diese Entwicklung vorbereiten kann, was das für das Leben im Alter bedeutet und wie Menschen ihr künftiges Zusammenleben schon heute gestalten können. Mit dem Ausscheiden der geburtenstarken Jahrgänge aus dem Arbeitsleben entsteht ein Fachkräftemangel, die wachsende Hochaltrigkeit der Gesellschaft schafft eine Versorgungslücke. Die zunehmende Dynamik des demografischen Wandels geht nach Ansicht der Referenten einher mit schwächeren Bindungen zur Familie, zu Vereinen, zur Kirche, zur Nachbarschaft und erfordert den Aufbau neuer sozialer Netze. Eingeladen sind alle am Thema Interessierten. Der Eintritt ist frei.

Tipps und Termine