meldungen

500 Jahre Martinskirche

01.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (pm). Am Sonntag, 11. März, beginnt in der Galerie im Rathaus eine außergewöhnliche Ausstellung; mit ihr wird zugleich das Jubiläumsjahr der Martinskirche eröffnet. Anhand zahlreicher Bilddokumente, anhand ausgewählter Textquellen und einiger sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglicher Relikte aus der Vergangenheit der Kirche, wird die spannende Geschichte einer Kirche als Gemeinschaft und als ein Gebäude im Dorf deutlich. Es wird auch die Veränderung der Wechselbeziehung von Kirche und Gesellschaft sichtbar und es kann erspürt werden, was es bedeutet eine Kirche im Ort zu haben, von der über die Jahrhunderte hinweg eine tragende Kraft ausging.

Die Ausstellung beginnt um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst. Um 10.30 Uhr wird in der Galerie im Rathaus die Vernissage mit Grußworten des stellvertretenden Bürgermeisters Jochen Baral, des Vorsitzenden des AK Galerie im Rathaus Professor a. D. Helmuth Kern und Pfarrer Ulrich Kopp eröffnet. In die Ausstellung führen Erika und Helmuth Kern ein. Herzliche Einladung zum Gottesdienst in der Martinskirche und zur Vernissage in der Galerie im Rathaus, Planstraße 9. Die Ausstellung dauert bis zum 9. Mai und ist zu den Öffnungszeiten des Rathauses, Montag bis Freitag, 8 bis 12 Uhr und Dienstag, 16 bis 18.30 Uhr, zu besichtigen.

Tipps und Termine