meldungen

22. Museumsfest in Beuren

16.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Der Förderverein Freilichtmuseum Beuren lädt am Sonntag, 18. Juni, zum 22. Museumsfest im Freilichtmuseum Beuren ein. Von 11 bis 17 Uhr gibt es vielfältige handwerkliche Vorführungen und Mitmachaktionen. Außerdem hat eine Volunteers-Gruppe die Aktion „Glücks-Momente“ vorbereitet, bei der sich Teilnehmer im historischen Fotoatelier fotografieren lassen können. Neu dabei sind in diesem Jahr die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit dem Ortskuratorium Stuttgart und die Jägervereinigung Nürtingen. Autorin Felicitas Wehnert wird ihr Buch „Auf dem Land“ in einem Erzähl-Café vorstellen. Zu den Mitmachaktionen für Kinder gehört eine Schatzsuche mit GPS-Geräten.

Da die Parkplätze am Freilichtmuseum begrenzt sind, bietet der Landkreis Esslingen einen kostenlosen Ausweichparkplatz inklusive Buspendeldienst zum Freilichtmuseum an. Der Ausweichparkplatz befindet sich im Tiefenbachtal (ehemaliges Bundeswehrdepot) zwischen Nürtingen und Owen beziehungsweise Beuren (K 1243). Am 18. Juni verkehrt auch das Sofazügle auf der Tälesbahn zwischen Nürtingen und Neuffen, Fahrzeiten können im Internet über www.ges-ev.de abgerufen werden.

Tipps und Termine