meldungen

20 Jahre Naturschutzzentrum

28.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LENNINGEN-SCHOPFLOCH (pm). Das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Am Sonntag, 3. Juli, von 11 bis 17 Uhr, finden im Naturschutzzentrum die öffentlichen Feierlichkeiten statt, die von Landrat Heinz Eininger eröffnet werden. Grußworte kommen von Umweltminister Franz Untersteller und Dr. Georg Frank, Brennstoffzellenentwicklung Daimler AG.

Themenschwerpunkt des Geburtstagsfestes ist die Elektromobilität. Neben Führungen durch die Naturschutzgebiete der Schopflocher Alb bietet die Pädagogin Ursula Sander eine Führung zum Thema „Geheimnisse der Wildkräuter“ an. Der Imker Edwin Votteler, die Kulturlandschaftsführer „Die Obstler“ und die Familienschäferei Griesinger präsentieren ihre Tätigkeit und Produkte an Infoständen. Daneben gibt es ein buntes Programm, beispielsweise mit Clown Klikusch. Im Nabu-Biosphärenmobil können Jung und Alt auf spielerische Weise die Schwäbische Alb entdecken.

Tipps und Termine