meldungen

17.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Weihbischof Dr. Johannes Kreidler beauftragt kürzlich in der St.-Maria-Kirche in Böblingen elf Frauen und Männer zum Dienst als Gemeindereferenten in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Zwei von ihnen haben jetzt ihre Ausbildung in Nürtingen, St. Johannes und in der Seelsorgeeinheit Neckar-Aich (Neckartenzlingen, Neckartailfingen, Bempflingen, Aichtal-Grötzingen) erfolgreich abgeschlossen. Die studierte Sozialpädagogin Martina Jäger absolvierte ihre theologische Ausbildung an der Katholischen Fachschule in Stuttgart. Nach ihrer Tätigkeit als Jugendreferentin erfolgte in St. Johannes Nürtingen 2012/2013 ein Jahrespraktikum, danach begann ihre Ausbildung als Gemeindeassistentin in der Gemeinde St. Paulus in Neckartenzlingen. Dort wird die verheiratete Mutter von drei Kindern weiterhin beschäftigt sein. Anna Bernau hingegen wird nach ihrer Beauftragung eine Pause einlegen und sich ganz der Familie widmen. Nach ihrem Studium an der Katholischen Hochschule in Mainz und einem Praktikum in Wäschenbeuren erfolgte eine Ausbildung in der Seelsorgeeinheit Jakobsbrunnen in Nürtingen. Anna Bernau war vorwiegend in der Vorbereitung der Erstkommunion, bei Familiengottesdiensten, bei der Sternsingeraktion und im Religionsunterricht eingesetzt. Am kommenden Sonntag wird in einem Gottesdienst in St. Johannes um 10 Uhr einerseits ihre Beauftragung gefeiert, aber auch die Verabschiedung aus der Gemeindearbeit.

Tipps und Termine