meldungen

19.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach dem Ablauf der Wahlperiode für den Vorstand des Ermsgaus im Schwäbischen Albverein standen Neuwahlen an. Bereits beim Ermsgautag im Oktober wurde der bisherige Vorsitzende, Günter Walter, verabschiedet. Als neuer Vorsitzender wurde Werner Schrade (Mehrstetten) gewählt, dem die Stellvertreter Eugen Kramer (Bad Urach) und Christian Beck (Zainingen) zur Seite stehen. Zum erweiterten Vorstand gehören die Gaurechnerin Beate Schneider und die Gauschriftführerin Dr. Christiane Hauber. Letztere wurde als Pressewartin bestätigt. Hans Bader wurde als Fachwart für den Gustav-Ströhmfeld-Weg bestätigt. Zu den Aufgaben eines Gaues gehört nicht nur die Betreuung der Ortsgruppen, sondern auch Wanderaktivitäten, die Betreuung des Wegenetzes, Naturschutzarbeit, die angesichts der Überalterung der Mitglieder in den Ortsgruppen besonders wichtige Jugendarbeit sowie Kultur-, Heimat- und Brauchtumspflege.

Tipps und Termine