meldungen

19.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der baden-württembergische Minister der Justiz und für Europa, Guido Wolf, hat den neuen Leiter der Staatsanwaltschaft Hechingen, Jens Gruhl, offiziell in sein Amt eingeführt. Der 49-Jährige folgt dem Leitenden Oberstaatsanwalt Michael Pfohl nach, der neuer Behördenleiter der Staatsanwaltschaft Tübingen wurde.

Gruhl trat 1986 in den Justizdienst des Landes Baden-Württemberg ein. In seinen ersten Berufsjahren in der Justiz war er unter anderem als Richter am Landgericht Stuttgart und als Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft tätig. Ab 1992 half er zwei Jahre lang beim Aufbau der Justiz in Sachsen mit – als Vorsitzender einer Zivilkammer und EDV-Beauftragter des Landgerichts Leipzig.

1995 kehrte er zur Staatsanwaltschaft Stuttgart zurück. 2001 übernahm er die Leitung des Organisationsreferats im Justizministerium. Im Jahr 2004 wurde er zum ständigen Vertreter des Behördenleiters bei der Staatsanwaltschaft Konstanz ernannt.

Von 2007 bis 2013 war er Direktor des Amtsgerichts Nürtingen und zuletzt seit 2013 Leiter der Staatsanwaltschaft Mosbach.

Tipps und Termine