meldungen

11.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kürzlich fand in Neckarsulm der Bezirkstag Nordwürttemberg des Landesfischereiverbandes Baden-Württemberg (LFVBW) statt. Am Bezirkstag Nordwürttemberg haben die zahlreichen Vertreter der Fischereivereine und Einzelmitglieder Christoph Wasserberg vom FV Wendlingen zum Bezirksreferent für Öffentlichkeitsarbeit wiedergewählt. Er ist auch als Fachreferent für Öffentlichkeitsarbeit für den Landesfischereiverband tätig.

Christoph Wasserberg

Außerdem wurde Edward-Errol Jaffke zum Kreisvorsitzenden für den Landkreis Esslingen wiedergewählt. Edward-Errol Jaffke ist auch Vorsitzender des Fischereivereins Esslingen.

Der Landesfischereiverband Baden-Württemberg ist anerkannter Naturschutzverband und anerkannter Träger außerschulischer Jugendbildung und Jugendpflege. Mit annähernd 800 Vereinen und zahlreichen Einzelmitgliedern tritt der LFVBW mit insgesamt über 70 000 Mitgliedern für die Interessen der Fischerei in Baden-Württemberg ein.

Tipps und Termine