Region

Zwischen Heimat und Fremde

15.01.2014, Von Christina Rintye — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Evangelische Kirchengemeinde Altdorf lud zum 42. Nachbarschaftstreffen „Altdorfer Tage“ des Kirchenbezirks Nürtingen ein

Unter dem Motto „Vertrautheit in der Fremde“ fand gestern die Eröffnungsveranstaltung der Altdorfer Tage in der Gemeindehalle in Altdorf statt. Zum Auftakt berichtete Arja Siegloch über ihre Erfahrungen als Krankenschwester im Ausland.

Der Projektchor unter Leitung von Angelika Rau-Čulo sorgte für den passenden musikalischen Rahmen. cri

ALTDORF. Die schönsten Erfahrungen in der Fremde seien Begegnungen mit Menschen, die denselben Glauben teilen, sagt Moderatorin Waltraud Kurz vom Bezirksarbeitskreis Frauen. Die interessanten und schönen Gespräche erweckten ein Gefühl der Vertrautheit, obwohl man sich weit weg von zu Hause befinde.

Das man sich auch im Ausland heimisch fühlen kann, berichtete Arja Siegloch gestern den zahlreichen Besuchern aus dem gesamten Kirchenbezirk Nürtingen. Rund 300 Teilnehmer kamen zur Auftaktveranstaltung der 42. Altdorfer Tage in die Gemeindehalle.

Bereits vor 40 Jahren kam die gebürtige Finnin nach Deutschland, um den Beruf der Krankenschwester zu lernen. Nachdem sie die Sprache beherrschte und sich gut mit ihren Kolleginnen verstand, beschloss sie in diesem Land zu bleiben, das ihr so vertraut geworden war.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 42%
des Artikels.

Es fehlen 58%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region