Anzeige

Region

Zweiter Wahlgang für Jens Timm

27.04.2015, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürgermeisterwahl Karlsbad: 30,6 Prozent für den Neckartailfinger

NECKARTAILFINGEN/KARLSBAD. Mit einem Kopf-an-Kopf-Rennen endete gestern Abend die Bürgermeisterwahl in Karlsbad. Der ehemalige Neckartailfinger Rathauschef Jens Timm, der sich zusammen mit zwei weiteren Kandidaten um die Nachfolge von Bürgermeister Rudi Knodel beworben hat, landete im ersten Wahlgang auf Platz zwei hinter Lokalmatador Holger Philipp und vor der Juristin Dr. Doreen Fischer. Holger Philipp, der in Langensteinbach, dem größten Ortsteil von Karlsbad, wohnt, erhielt 2817 Stimmen (39,82 Prozent). Für Jens Timm stimmten 2171 Wahlberechtigte (30,69 Prozent), Dr. Doreen Fischer kam auf 2070 Stimmen (29,26 Prozent). Für den 50-jährigen Jens Timm und seine Mitbewerber heißt dies nochmals drei Wochen Wahlkampf. Denn der zweite Wahlgang ist erst auf den 17. Mai terminiert. Karlsbad, die 16 000-Einwohner-Stadt am Nordrand des Schwarzwaldes, setzt sich aus den fünf Ortsteilen Langensteinbach, Ittersbach, Spielberg, Mutschelbach und Auerbach zusammen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 44%
des Artikels.

Es fehlen 56%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region