Region

Zwei neue Fahrzeuge für die Feuerwehr

05.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr: 43 Einsätze und einige Überlandhilfseinsätze im vergangenen Jahr

NECKARTENZLINGEN (pm). Zur Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Neckartenzlingen kamen kürzlich 86 Teilnehmer, die sich die Arbeit und Leistungen des vergangenen Jahres präsentieren ließen.

Bürgermeister Herbert Krüger betonte in seinem Grußwort, welche wichtige Rolle die Feuerwehr für die Sicherheit der Bürgerschaft einnimmt, und unterstrich dabei die Bedeutung der kommunalen Verantwortung für diese Aufgabe. Er lobte die Feuerwehr dafür, dass mit den Haushaltsmitteln stets wirtschaftlich und verantwortungsbewusst umgegangen wird. Dies sei insbesondere im vergangenen Jahr deutlich geworden, als nicht alle genehmigten Mittel für die Beschaffung der neuen Fahrzeuge in Anspruch genommen worden seien und sich die Feuerwehr zudem noch aktiv und erfolgreich um die Vermarktung der Altfahrzeuge gekümmert habe. Diese Vorgehensweise habe die komplette Finanzierung der neuen Einsatzkleidung ermöglicht.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region