Anzeige

Region

Zustimmung zu geplanter Umlage

06.11.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

CDU-Kreistagsfraktion ging in Unterensingen in Klausur

(pm) Die CDU-Kreistagsfraktion hat bei ihrer Klausurtagung im Bürgertreff Unterensingen die Grundsätze für die Haushaltsdiskussion festgelegt. Der von der Kreisverwaltung und Landrat Eininger eingebrachte Haushaltsentwurf für das Jahr 2019 stieß in der Fraktion – auch in Bezug auf die Höhe der Kreisumlage – auf Zustimmung.

Schwerpunkte in der Diskussion waren der geplante Neubau des Landratsamts Esslingen und die Immobilienstrategie für die Verwaltung. Von Seiten der CDU stößt das Vorhaben, einen verkleinerten Neubau in Esslingen zu errichten und vorab einen Neubau auf dem Gelände des ehemaligen Kreiskrankenhauses Plochingen zu bauen, auf Zustimmung. Aus Sicht der Fraktion ist dies die wirtschaftlichste Lösung, da man so auf teure Interimsmaßnahmen verzichten kann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Anzeige

Region