Anzeige

Region

Zurück in den Alltag

04.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein letztes langes Wochenende nach vielen Fest- und Feiertagen. Zu verdanken ist es dem Erscheinungsfest, „Epiphanias“, am 6. Januar, besser bekannt als „Tag der Heiligen Drei Könige“.

Pfarrerin Dr. Dörte Bester, Evangelische Kirchengemeinde Aich

Nach der Erzählung des Matthäusevangeliums (Matthäus 2, 1-12) machen sich Magier auf, weise, sternenkundige Männer aus dem „Morgenland“ – aus dem Osten –, aus denen dann später drei Könige wurden. Jeder vertritt einen der damals bekannten Erdteile. Die Sterndeuter machen sich auf den Weg, weil sie einen Stern gesehen haben, der auf die Geburt eines neuen Königs hindeutet. Sie finden in Bethlehem Maria mit ihrem Kind, Jesus, beten ihn an, schenken ihm Gold, Weihrauch und Myrrhe und machen sich dann wieder auf den Heimweg, kehren zurück in ihren Alltag.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 38%
des Artikels.

Es fehlen 62%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region