Region

Zukunft scheint gesichert

11.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung des Neckartenzlinger Albvereins

NECKARTENZLINGEN (fsp). Sehr gut besucht war die Mitgliederversammlung des Neckartenzlinger Albvereins im Sportheim im Heiligenbronn. Dabei freute sich Vertrauensmann Karl-Wilhelm Fischinger sowohl über die rege Beteiligung an den Pflegemaßnahmen am Schönrain als auch über die vielen Kinder, die mittlerweile zum Albverein gehörten und gemeinsam mit ihren Eltern die Zukunft des Albvereins sicherten.

Die Halbtageswanderungen werden von Wegewart Eugen Zimmermann betreut, auch er berichtete über eine erfreuliche Resonanz. Wanderwart Georg Jamin gab einen detaillierten Überblick über die einzelnen Wanderungen des vergangenen Jahres und deren Teilnehmerzahl.

Die Arbeit und der detaillierte Bericht von Kassenwart Helmut Seefried wurden von den Kassenprüfern Gisela Stoll und Hermann Schmutz sehr gelobt. Er wurde daher genau wie der gesamte Vorstand von den Mitgliedern entlastet.

Nach den Ehrungen verdienter Mitglieder zeigte Günter Siehle noch eine reizvolle Bilderserie von Schönheiten in und um Neckartenzlingen.

Region