Anzeige

Region

„Zufriedenstellendes Jahr im Weinbau“

20.09.2013, Von Jennifer Baca — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Geschäftsjahr 2012 der Weingärtnergenossenschaft Hohenneuffen-Teck zeigte sich als sehr erfolgreich

Die Weingärtnergenossenschaft Hohenneuffen-Teck lud am Mittwoch zur Generalversammlung. Es wurde eine Bilanz des vergangenen Geschäftsjahres gezogen, Vorstand und Aufsichtsrat neu gewählt sowie Jubilare geehrt. Im Anschluss fand die Herbstversammlung statt.

Aufsichtsratsvorsitzender Wolfgang Schmidt (links) und Vorstandsvorsitzender Jürgen Buck (rechts) mit den Jubilaren Linda Muckenfuß, Werner Buck und Jürgen Wohlfahrt. jeb

NEUFFEN. „Eine tolle Lesequalität, ein gesteigerter Absatz, neue Weine – 2012 war ein erfolgreiches Geschäftsjahr“, so Christine Anhut, Geschäftsführerin, rückblickend. Unter den insgesamt 107 Anwesenden befanden sich 78 Mitglieder der Weingärtnergenossenschaft Hohenneuffen-Teck in der Stadthalle Neuffen. Vorstandsvorsitzender Jürgen Buck eröffnete die Generalversammlung. „Das Geschäftsjahr 2012 verlief ohne große Probleme. Aufgrund der kalten Nächte im Februar, die bis auf minus 18 Grad fielen, befürchteten wir ein Erfrieren der Reben. Doch dies war nicht der Fall. Nur die Junganlagen waren leicht betroffen, was beim Austrieb zu sehen war“, berichtete Buck.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Region