Region

Zu viele Autos ohne Licht

02.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ulrike Haumann, Neckartenzlingen. Bei diesen Lichtverhältnissen in dieser grauen Jahreszeit ist es die Pflicht eines jeden Autofahrers, das Licht am Fahrzeug anzuschalten. Es erschreckt mich immer wieder, wenn mir fast jedes dritte Auto ohne Licht entgegenkommt. Meistens sind die Autos selbst grau wie der Himmel oder schwarz wie die Straße. Wenn ich die Fahrer dann mit Hilfe der Lichthupe darauf aufmerksam mache, das Licht anzuschalten, geschieht gar nichts. Oft passieren dann solche Unfälle wie bei Tischardt. Einfach mit Licht fahren – das kann Leben retten!

Region