Region

Zu Fuß durchs Ländle gewandert

01.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Teck-Neuffen-Gau organisierte zwei Etappen

AICHTAL (pm). Bei den Etappenwanderungen des Schwäbischen Albvereins in der Region konnten die über 80 Mitwanderer erleben, wie abwechslungsreich und schön das Land auch im Nürtinger Bereich ist. Bei schönem Wanderwetter ging es von Esslingen-Berkheim zum Kloster Denkendorf mit seiner wechselvollen Geschichte und über den Sauhag zur Oberensinger Höhe.

Bei herrlicher Aussicht auf den Albtrauf konnten die Albvereinler und Gäste aus entfernteren Gebieten des Vereines die Blaue Mauer von den Kaiserbergen im Osten bis zur Burg Hohenzollern bewundern. Über Hardt und das Aichtal ging es zum Galgenberg und immer wieder konnte man die herrlichen Aussichten auf die Schwäbische Alb genießen. Die Biotopverbundbrücke Spitzäcker, ein Naturmuseum des Schwäbischen Albvereins der besonderen Art, oberhalb von Neckarhausen war für die Naturliebhaber sehr interessant. Tagesziel war Grötzingen.

Die nächste Etappe führte von Aich nach Pfrondorf über Schlaitdorf und Altenriet vorbei an Streuobstwiesen mit schönen Aussichten und Erklärungen zur Geschichte der beiden Dörfer. Am Nachmittag ging es über Rübgarten und die Domäne Einsiedel in den Schönbuch bis nach Pfrondorf zum Wanderparkplatz Zeitungseiche, wo der Omnibus für den Rücktransport nach Aich auch bereits wartete.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 38%
des Artikels.

Es fehlen 62%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region