Anzeige

Region

Würdige Gedenkfeier in Bempflingen

14.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zum Volkstrauertag wurde an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft erinnert

BEMPFLINGEN (ma). Der diesjährige Volkstrauertag war Anlass für eine würdige Gedenkfeier, diesmal vor dem Ehrenmal auf dem Friedhof in Bempflingen. Die musikalische Umrahmung der Feier übernahmen in einfühlsamer Weise der Musikverein Bempflinger Blasmusik sowie der Gesangverein „Harmonie“.

Bürgermeister Bernd Welser begrüßte eine stattliche Anzahl von Bürgern . „Heute am Volkstrauertag, 66 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs setzen wir uns mit dem Verlust von neun Millionen Menschen im Ersten und über 55 Millionen Menschen im Zweiten Weltkrieg auseinander“, so der Bürgermeister.

Schon die unvorstellbare Zahl derer, die in dieser Zeit ihr Leben lassen mussten, lasse fast vergessen, dass jede und jeder Tote seine eigene Geschichte und ein eigenes Umfeld hatte. Wenn Bereitschaft zu Trauer und Mitgefühl für jeden Einzelnen bestehe, spüre man die Verbundenheit mit diesen Menschen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Region

Zebrastreifen mit kurzer Haltbarkeit

Die Gemeinde Neckartailfingen wollte den Schulkindern etwas Gutes tun – Einige sprechen aber von einem Schildbürgerstreich

Es gibt Zebrastreifen, die für immer berühmt sind – so wie der Straßenübergang, über den die Beatles auf dem Cover des 1969…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region