Anzeige

Region

Wotzkos "Bilder aus dem Herzen" berühren

08.03.2005, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausstellung des Künstlers im Frickenhäuser Rathaus eröffnet - Das Thema lautet „Familientreffen“ - Kuhn plant „Kunstspaziergang“

FRICKENHAUSEN. Großes Interesse rief am Sonntag die Eröffnung der Ausstellung „Familientreffen“ des Künstlers Hans Jürgen Wotzko im Rathaus hervor. Kein Wunder, denn oft thematisieren Wotzkos Arbeiten aktuelle Geschehnisse im Täle.

Passend zum Thema „Familientreffen“ umrahmte der Kinderchor „Rotzlöffel“ die feierliche Vernissage. Bürgermeister Bernd Kuhn begrüßte den Künstler, dessen Frau Lilly leider wegen einer Grippeerkrankung nicht dabei sein konnte.

Mit beteiligt an der Ausstellung ist die Familie Weiss. Großvater Wilhelm Weiss, als langjähriger Gemeinderat bekannt, bastelt mit seinen Enkeln Hanna und Valentin Modelle in der Kartonmodelltechnik. Diese sind zusammen mit von Weiss gefertigtem Holzspielzeug zu sehen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 17%
des Artikels.

Es fehlen 83%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region