Anzeige

Region

Wolfschlüger Albverein spendet vier Bänke

01.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wer glaubt, beim Schwäbischen Albverein ginge es nur ums Wandern, der täuscht sich sehr. Die Ortsgruppe Wolfschlugen engagiert sich seit vielen Jahren in zahlreichen Bereichen rund um die Natur. Ob bei der „Markungsputzede“ oder verschiedenen Landschaftspflegemaßnahmen, der Verein ist sehr bemüht, für alle Bürger die ortsnahe Erholung positiv mitzugestalten. Einen weiteren Beitrag hierfür leistete die Ortsgruppe mit der Spende von vier Ruhebänken im Wert von über 1100 Euro. Die Bänke aus witterungsbeständigem Recyclingkunststoff müssen über den Winter nicht abgebaut werden, so laden sie auch in der kalten Jahreszeit dazu ein, sich niederzulassen und die Natur zu genießen. Im Namen aller Bürgerinnen und Bürger bedankten sich Bürgermeister Matthias Ruckh (stehend links) und Ortsbaumeister Michael Göppinger (stehend rechts) bei Willi Stoll, Hans-Martin Fingerle und Wilfried Hauff (von links). kd

Region