Anzeige

Region

Woche der Geoparks

03.06.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Der Geo-Park Schwäbische Alb veranstaltet wieder die „Woche der europäischen Geoparks“. Vom 2. bis 19. Juni lädt ein vielfältiges Programm mit über 100 Veranstaltungen dazu ein, den Geo-Reichtum der Schwäbischen Alb zu erleben. Quer über die Alb beteiligen sich Geo-Park-Infostellen, Landschaftsführer, Museen, Naturschutzzentren, Gemeinden und weitere Akteure mit zahlreichen spannenden Angeboten. Beim Tag der offenen Tür in der Neidlinger Mühle, der an den Sonntagen und am Pfingstmontag stattfindet, können Interessierte beispielsweise erfahren, wie dort Alb-Marmor hergestellt wird. Spannendes zum Thema Karst bekommen Besucher bei der Ausstellung „Die Alb – Wasser und Kalk“ im Freilichtmuseum Beuren ab 5. Juni geboten oder bei einer geologischen Führung durch die Gutenberger Höhlen am 15. Juni.

Das Programm mit diesen und vielen weitere Veranstaltungen im Landkreis Esslingen und im gesamten Geo-Park Schwäbische Alb kann unter www.geopark-alb.de heruntergeladen werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Region

Paparazzi-Jagd auf Odysseus

Junge Sänger der Chorwerkstatt entstauben den Klassiker der griechischen Mythologie

Ein Held, der Schlagzeilen macht? Für die jungen Sänger der Chorwerkstatt gibt es da einen, der sogar für die Titelseite taugt: Odysseus. Seinen Abenteuern klopfen die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region