Anzeige

Region

"Wir wollten alles ein bisschen größer machen"

25.07.2008, Von Sabine Bauknecht — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Wir wollten alles ein bisschen größer machen“

Die Mitglieder des Vereins Juneco aus Altenriet veranstalteten Movie Awards in der Stuttgarter Liederhalle

Ein Hauch von Hollywood in Stuttgart – im Stile der Oscar-Verleihung fanden am Dienstagabend die Juneco Movie Awards statt. Daran teil nahmen drei Stuttgarter Gymnasien, deren Schüler in wenigen Wochen Kurzfilme zu einem bestimmten Motto gedreht hatten. Veranstaltet wurde das deutschlandweit größte und aufwendigste Jugendmedienprojekt von Juneco, einem Verein aus Altenriet. „Junge Zukunft“ haben sich die Mitglieder, alles aktuelle und ehemalige Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Neckartenzlingen, auf die Fahne geschrieben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Anzeige

Region