Anzeige

Region

"Wir machen.s nicht, gibt.s nicht"

25.05.2005, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beuren sucht einen Investor für ein Wellness-/Urlaubshotel bei der Panorama-Therme

BEUREN. Am südlichen Ortsrand, direkt neben der Panorama-Therme, umgeben von Wiesen, den Albtrauf mit Hohenneuffen immer im Blick - dort soll bis in zwei Jahren ein Wellness-Hotel mit 70 Zimmern entstehen. Mit dem Hotel soll endlich auch der begehrte Zusatz „Bad“ den Ortsnamen adeln. Derzeit sucht Bürgermeister Erich Hartmann einen Investor, der das Projekt realisiert.

Die lang ersehnte Ortsumfahrung hat die Tür zu einem Bad Beuren weit aufgestoßen. Die Verleihung des begehrten Prädikats setzt allerdings laut Hartmann „ein kurortgemäßes Ambiente“ voraus. Rathausumbau und Ortskernsanierung spielen hier mit rein, außerdem aber auch eine entsprechende Beherbergungskapazität. Und dazu bedarf es zwingend eines Hotels.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Region