Region

"Wir brauchen mehr Freiheit und weniger Staat"

11.03.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FDP-Wahlkreiskonferenz - Einstimmige Voten für Frank Schweizer und Albrecht Braun für die Landtagswahl 2006

(tb) Mit einem überzeugenden Vertrauensbeweis im Gepäck können sich Frank Schweizer und Albrecht Braun erneut der Aufgabe stellen, den Liberalen im Land mehr Gewicht zu verleihen. Bei der Kreiswahlkonferenz wurden sie am Mittwochabend in Dettingen mit der jeweils maximalen Stimmenzahl als Erst- beziehungsweise Zweitkandidat für die Landtagswahl 2006 nominiert.

Mit Überraschungen war bei der am Mittwochabend in Dettingen abgehaltenen Kreiswahlkonferenz nicht unbedingt zu rechnen, denn bis zum Beginn der Nominierungssitzung hatten sich keine Gegenkandidaten gemeldet. Dennoch zeigten sich beide Kandidaten nach dem äußerst harmonischen Sitzungsverlauf höchst zufrieden mit dem von den Delegierten überdeutlich gesetzten Signal uneingeschränkter Unterstützung.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 16%
des Artikels.

Es fehlen 84%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region