Region

Wie eine große Familie

28.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

40 Jahre Karl-Schubert-Gemeinschaft auch in Aichtal wichtig – Festakt in Bonlanden

Bürgermeister Lorenz Kruß (rechts) beim Tag der offenen Tür in Bonlanden

(hal) Wie wichtig die Arbeit mit behinderten Menschen ist, zeigten die Grußworte von Vertretern der Politik, des Verbandes, der Elternschaft und des ersten Arbeitgebers für Holz-Spiel-Bausätze bei der Eröffnung des Festaktes anlässlich des Jubiläums 40 Jahre Karl-Schubert-Gemeinschaft am Wochenende in Bonlanden.

Aichtals Bürgermeister Lorenz Kruß bekräftigte in seiner Rede, wie bedeutungsvoll Ehrenamt und soziales Engagement in der Gesellschaft sind. Es ist seine Überzeugung, dass eine Gesellschaft ohne dieses Engagement auf Dauer nicht bestehen kann. Das Wohl jedes einzelnen Menschen mit Behinderung steht im Mittelpunkt der Einrichtung. Diese ist geprägt von einem besonderen Geist und stellt sich als große Familie dar, so Bürgermeister Kruß weiter.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region