Region

„Wichtige und richtige Entscheidung“

28.09.2017, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Michael Egerter informierte den Grafenberger Gemeinderat über die Schulsozialarbeit

Der Grafenberger Gemeinderat hat es sich damals nicht leicht gemacht mit der Entscheidung, die Schulsozialarbeit an der Grundschule zu finanzieren. Mit dem Tätigkeitsbericht von Michael Egerter bekam er jetzt die Bestätigung, dass sie richtig war.

Schulsozialarbeiter Michael Egerter und die Regioleiterin der Mariaberger Ausbildung & Service gGmbH, Nadine Hempke, in der Grafenberger Grundschule Foto: der

GRAFENBERG. Der Schulsozialarbeiter berichtet zwar jährlich im Gremium über seine Arbeit, aber nach drei Jahren ist einiges aussagekräftiger als in der Phase der Aufbauarbeit. Michael Egerter bestätigte die Notwendigkeit dieser Einrichtung als „neutrale Anlaufstelle für Beratungen von Schülern, Eltern und Lehrern und als Vermittler bei Konflikten unter den Schülern“. Laut Egerter nutzen bisher etwa 44 Prozent der Schüler das Beratungsangebot, darunter „mehr Jungen als Mädchen“, so Egerter.

Schüler- und Elternberatung machten im vergangenen Schuljahr etwa 40 Prozent der Tätigkeit aus, 15 Prozent wurden für Klassenprojekte wie Sozialkompetenztraining aufgewendet. Fast den gleichen Zeitanteil nahmen Krisenintervention bei Mobbing und akuten Lagen ein.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 43%
des Artikels.

Es fehlen 57%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region