Region

Werkzeug und stählerne Steppengewächse

05.03.2010, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Nürtinger Ateliersstipendiatin Manuela Tirler zog eine Bilanz ihres einjährigen Aufenthalts in der Hölderlinstadt

NÜRTINGEN. Ein Jahr in Nürtingen – für Manuela Tirler neigt es sich dem Ende zu. Am Mittwochabend war die Zeit, Bilanz zu ziehen. Gelegenheit gab eine Einladung Manuela Tirlers, ihr inzwischen mit Arbeiten und Metallbearbeitungsmaschinen gefülltes Atelier zu besichtigen und sie über ihr einjähriges Atelierstipendium der Stadt Nürtingen zu fragen.

Selbstverständlich beschränkte sich die mittlerweile 32-Jährige nicht darauf, nur Fragen zu beantworten, die mit ihrer Zeit in Nürtingen zusammenhängen. Dort hatte ihr die Stadt ein kostenloses Atelier zur Verfügung gestellt. Auch ihre, für Tirlers Verhältnisse, eher kleinformatigen Arbeiten waren in den Atelierräumen zu sehen.

Es seien für sie genau die richtigen Bedingungen gewesen, die sie direkt nach dem Ende ihres Bildhauerei-Studiums an der Stuttgarter Kunstakademie angetroffen hat, schildert Manuela Tirler ihre Startbedingungen als Stipendiatin: „Die kostenfreie Verfügbarkeit eines Ateliers hält einem den Rücken frei.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region