Region

Wer wird der neue Chef im Rathaus?

12.09.2015, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Mittwoch, 16. September, laden wir zum Podiumsgespräch mit den fünf Bürgermeisterkandidaten in die Kelter ein

Wer wird Nachfolger von Erich Hartmann? Wer hat das beste Konzept für die Weiterentwicklung des Kurortes? Am Mittwoch, 16. September, können sich die Beurener beim NZ-Podium zur Bürgermeisterwahl selbst ein Bild von den fünf Kandidaten machen. Dabei besteht auch die Möglichkeit, Fragen an die Bewerber zu richten.

Der Chefsessel im Beurener Rathaus ist begehrt. Wer wird Nachfolger von Erich Hartmann? Foto: Holzwarth

BEUREN. Am 14. November 1983 haben die Beurener Erich Hartmann zum Bürgermeister gewählt. Der junge Diplom-Verwaltungswirt, damals noch Hauptamtsleiter in Jettingen im Kreis Böblingen, setzte sich mit einem überzeugenden Ergebnis gleich im ersten Wahlgang gegen sechs Mitbewerber durch. 51,9 Prozent der Wähler (944 Stimmen) waren von Hartmanns Fähigkeiten und seinem Können überzeugt. Auf den weiteren Plätzen folgten Ulrich Stockinger (11,6 Prozent), Willi Knapp (10,6 Prozent), Gerhard Nuding (7,8 Prozent), Werner Beck (7,8 Prozent), Frank Geißler (5,2 Prozent) und Klaus Peter Lehmann (5,0 Prozent).

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region