Anzeige

Region

Wer hat die besten Argumente?

10.02.2012, Von Antje Dörr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei ?Jugend debattiert? in der Teck-Realschule waren gestern rhetorische Fähigkeiten gefragt

Gute Argumente, Ausdrucksvermögen und Überzeugungskraft waren bei der Finalrunde von „Jugend debattiert“ in der Kirchheimer Teck-Realschule gestern den ganzen Tag gefragt. Die Sieger sind eine Runde weiter und können sich für den Bundeswettbewerb qualifizieren.

KIRCHHEIM. „Sollte im Jugendstrafrecht – unabhängig von der Art der Tat – ein Fahrverbot als Strafe festgelegt werden?“ – „Ja“, sagt Finalist Christian. Er glaubt, dass der Führerschein für Jugendliche ein solches Statussymbol ist, dass der drohende Verlust abschreckend wirkt. „Nein“, sagt sein Konkurrent Rafael. Er ist der Meinung, dass kriminelle Jugendliche sich davon nicht abschrecken lassen. Am Ende würden sie wohl einfach ohne Führerschein durch die Gegend fahren.

In der Finalrunde des Regionalwettbewerbs „Jugend debattiert“ in der Teck-Realschule flogen die Argumente nur so hin und her. Doch nicht nur Inhalte, sondern auch Ausdrucksvermögen, Gestik, die Fähigkeit, auf Argumente anderer einzugehen, und Überzeugungskraft wurden bewertet.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 33%
des Artikels.

Es fehlen 67%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region