Anzeige

Region

Weniger Einsätze bei der Erkenbrechtsweiler Wehr

10.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Floriansjünger zogen Bilanz – Aufatmen bei den Finanzen

Ehrungen bei der Feuerwehr Erkenbrechtsweiler: Kommandant Uwe Laderer, Jubilar Thomas Holder, stellvertretender Kommandant Sven Kraushaar und Kreisbrandmeister Bernhard Dittrich pm

ERKENBRECHTSWEILER (pm). Bei der Jahres-Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Erkenbrechtsweiler blickte Uwe Laderer zufrieden auf sein drittes Jahr als Kommandant zurück. Eine Gedenkminute galt dem viel zu früh verstorbenen Hausmeister und Feuerwehrfreund Werner Schwenkel. Der stellvertretende Bürgermeister Werner Huber überbrachte Grüße und Dank von Bürgermeister Roman Weiß. Er skizzierte die umfangreichen Tätigkeiten, Ereignisse, Einsätze und Feste aus Sicht der Außenstehenden. Im Haushaltsplan vorgesehen sind Mittel für eine Ersatzbeschaffung für das über 33 Jahre alte Tanklöschfahrzeug und eine Sanierung des Wettergiebels am Feuerwehrhaus.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region