Region

Welches Interesse besteht an Amflora?

18.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

der Berliner Regierungsparteien

(pm) Das Nürtinger Bündnis, der Nabu, Bioland Bauern, der Kreisverband Esslingen von Bündnis 90/Die Grünen und der Kreisverband Esslingen Die Linke haben jetzt einen Brief an die Bundestagsabgeordenten Skudelny, Hennrich und Grübel geschrieben, in dem sie Kritik an der geplanten Unterstützung für die gentechnisch veränderte Kartoffel „Amflora“ üben.

Der Anbau der gentechnisch veränderten Kartoffel „Amflora“ der Firma BASF soll unterstützt werden, heißt es im Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und FDP. Dass ein konkretes Produkt einer konkreten Firma – die Gentechnikkartoffel „Amflora“ – es bis in den Koalitionsvertrag geschafft hat, zeige, wie erfolgreich Bayer, Syngenta , Monsanto und Co den Koalitionären die Hand geführt hätten. „Nun hat die EU den Anbau zugelassen, aber der wohl erwartete Beifall blieb aus.“

Das in die „Amflora“ gentechnisch eingebaute Antibiotika-Resistenz-Gen sei überflüssig und hoch problematisch, heißt es in dem offenen Brief weiter. „Es könnte zu Resistenzen bei Bakterien führen, die auch für die menschliche Gesundheit problematisch sind.“ Die bei gentechnisch veränderten Pflanzen immer vorhandenen Probleme (Durchwuchs et cetera) seien auch im Falle Amflora zu gewärtigen. Eine Verseuchung von Böden und Gewässern durch das Antibiotikum sei nicht auszuschließen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 38%
des Artikels.

Es fehlen 62%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region